Zeit zum Aufbau vom Sommerkörper

Zeit zum Aufbau vom Sommerkörper – jährlich von:

 

 

Reservierung das ganze Jahr möglich


Strand Körper werden in dieser Zeit aufgebaut, hier ist Mindset und die passende Aufbauphase gefragt. In dieser Zeit ist die Offseason die den Weg bereiten wird für die Defintionsphase. Wer in der Zeit seinen Köper so vorbereitet das er championsmäßig funktioniert und aussehen soll wird diesen Körper dann auch 4 Monate später im August sehen können. Denn ab 01.04 kann dann langsam die Definition beginnen. Durch mein Foodcoaching erhältst du von Dezember den Start, der die passende Fitnessklasse für dich einleitet. In der passenden Fitnessklasse bekommst du dann Personal Training individuell auf dein Profil und deine Person. In der Klasse in der du dich befindest ist das Ziel dich bis 31.03. hoch zu arbeiten, in Etappen Zielen. Denn Aufbau ist die halbe Miete aber auch noch nicht die volle Disziplin. Es ist klar das ab 01.04. ein Mindestmaß an Etappen Zielen erreicht sein muss damit der Übergang in das nächste Kapitel kommt und klappen kann. Bis hier hin musst du es bis Klasse 3 geschafft haben (Unten siehst du die Klassen Unterteilungen).

Denn die volle Diziplin beginnt ab 01.04. für den Übergang in die Definition, hier wird die Weiche gestellt wer es aushält weiter zu machen und wer nicht. Denn bis Ende Juli geht es hier um alles langfristig halten. Mindset, Fokus, Ernährungsumstellung, Training auf leeren Magen und letztendlich Ketose halten auch im Kalorien Defizit. Denn die Ketose ist hier der Schlüssel ansonsten verlierst du irgendwann Muskeln durch ausgelaugt sein im Kalorien Defizit und dann war der Aufbau umsonst. Damit das alles on point funktioniert, ist ab 01.04. bis 01.08. mein Konzept auf dein passendes Profil ausgerichtet. Im Juni bis August ist deine Fitnessklasse für Gewinner die Voraussetzung, wenn du es bis hier geschafft hast bekommst du dann von mir erhöhten nötigen Drive und Anstoss der dich immer wieder noch zum Tag x bringt. So das du ihn erlebst wie du von Anfang willst und vorhattest.

Solltest du es in diesem Jahr bis zum 01.04. nicht in die Definitionsklasse geschafft haben ist das halb so wild, denn mit mir hast du immer wieder die Chance neu anzufangen.

Klassenunterteilungen – Von wo aus startest du und wohin soll es gehen

 

Klasse 4 – Körpergestalter/in: Stoffwechsel ist perfekt im Einklang mit dem intrinsischen Faktor, Möglichkeit Life&Body Flow zu erreichen (hier kann man sich auf die Intuition verlassen)!
Als Körpergestalter/in weißt du genau über die aktive Körpergestaltung bescheid. Dein Ziel ist es deine Physik immer auf das nächste Level zu bringen, hier stellt man immer wieder an Schrauben um voran zu kommen. Das Körperverständnis wieviel Belastung wirklich noch effektiv ist bringt an deinem Punkt dir dein zielsicheres Vorankommen. Der Weg zwischen Übertraining und den Körper weiter zu schocken ist mit mir effektiv und im Gleichgewicht. Der Weg für das Erreichen für die perfekt abgestimmte Superkompensation ist für jeden Typ immer wieder anpassbar und essentiell. Ab hier gibt es keine Grenzen des vorankommens auch wenn du direkt in der Klasse 4 einsteigst.

Klasse 3 – Fitness Mann/Frau : Stoffwechsel bleibt eingestellt auf den Betätigungsumfang, Möglichkeit Erfolge langfristig zu erzielen (man lernt sich auf die Intuition zu verlassen)!
Als Fitness Mann/Frau erhältst du immer mehr einen fitten Zustand und ein aufrechterhalten dieses Körpergefühls ist klar im Fokus. Erhalte mehr und mehr dieses Vorankommen durch klare Zielvorgaben und ständig neuangepasste Ernährung. Um deinem Körper das zu geben was er wirklich braucht und will. Der Weg zwischen Übertraining und den Körper weiter zu stimulieren ist mit mir effektiv und im Gleichgewicht. -> zu: stolz, stark und atletisch

Klasse 2 – Amateur/in: Stoffwechsel wechselt von zu langsam bis zu schnell aufgrund des Wechsels des Betätigungsumfangs, Möglichkeit sofortiger Einregulierung durch Stimulieren der Aufwärtsspirale (Vergangenheits Bewegungs & Ernährungsmuster und dem Lernen sich auf die Intuition zu verlassen stehen noch im Wiederstand)! Als Amateuer/in bist du gerade auf Neuland gestoßen und weißt noch nicht recht was zu tuen ist um Progression und Körperbalance aus zu balancieren. Die eigene Intuition und der Antrieb ist hier zwischen Aufgeben und ich kann es schaffen. Dieser Weg ist mit mir durch Motivation um nicht Aufzugeben klar im Gleichgewicht bis zum nächsten Fitnesslevel.

Klasse 1 – Couch Potato: Stoffwechsel ist zu träge um Energie für Bewegung aus Ernährung zu schöpfen, Möglichkeit das Risiko von metabolischem Syndrom und Abwärtsspirale zu Diabetes Typ 2 zu beseitigen (Vergangenheits Bewegungs & Ernährungsmuster sind komplett gegenwärtig und haben die Intuition aus dem eigenen Gleichgewicht gebracht)! Als Couch Potato willst du gar nichts von Sport wissen, dein schlechtes Gewissen sagt dir allerdings das du was ändern musst. Damit Blutzucker und Verstoffwechselung wieder an einen gesunden Punkt kommen, an deinem Punkt bleibt nur: Ich muss was ändern. Dieser Weg ist am Anfang der härteste und ist nur durch Disziplin und nicht Aufgeben möglich. Da dir das logischerweise an dem Punkt fehlt. Gibt es keine Ausreden mehr. -> zu: Wohlfühlen im eigenen Körper

 

Zeige am Strand und im Schwimmbad aufgrund deiner Abs warum schwimmen jetzt einfacher ist.

Bekomme den Sommer Körper mit dem du zufrieden bist und baue ihn immer wieder aus.

Ziel langfristig nach diesem Sommer daraus für dich ist, den Körper immer wieder weiter auszutrainieren um deine Muskeln zu halten.

Bekomme stahl harte Abs in Sprintgeschwindigkeit!
Mit mir bekommst du die nötigen weiterführenden Fakten und die Praxis Erfahrung. Es ist klar, Plätze sind limitiert.

*Beeile dich und…